Herzlich willkommen im Bühlot-Bad Bühlertal!

Die Saison 2024 ist seit dem 17. Mai in vollem Gange! Wir freuen uns auf viele Besucher/-innen!

Wetterbedingt reduzierte Öffnungszeiten! Bitte beachten! Das Bad bleibt am Di. 02.07. und Mi. 03.07. ganztägig geschlossen. Wir danken für das Verständnis.

Das Bühlot-Bad

Nach mehreren Jahren Planungs- und Bauzeit ist das Bühlot-Bad zurück. Ab der letzten Saison 2018 begann die intensive Planungsphase, wonach im März 2021 mit den Baumaßnahmen begonnen wurde. Im Sommer 2022 war es endlich so weit, dass wir wieder öffnen konnten. Wir begrüßen Sie in einem modernen, klimaneutralen und barrierefreien Freibad mit neuen Attraktionen wie der Breitwellenrutsche, dem Volleyballplatz und vielen Entspannungsmöglichkeiten, z.B. in unseren Badischen Strandkörben oder unter unseren Riesen-Sonnenschirmen. 2023 konnte anschließend auch der grundlegend sanierte Kleinkinderbereich eröffnen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag, 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Sollte das Bad wetterbedingt geschlossen sein, werden Sie auf dieser Seite informiert.

Informationen zum Frühschwimmen erhalten Sie hier.

Anfahrt / Parken / Laden

Online-Navigation zu unserem Bad.

Auto oder Fahrrad:

Vor dem Bühlot-Bad sind ausreichend Parkplätze für Autos und Fahrräder vorhanden.

Zudem gibt es öffentliche Ladestationen für E-Autos und E-Bikes.

Auch Carsharing-Fahrzeuge sind vorhanden.

ÖPNV:

Mit den Buslinien 263 und 264 des KVV (Karlsruher Verkehrsverbund) erreichen Sie das Bühlot-Bad aus beiden Richtungen an der Haltestelle "Bühlertal Schwimmbad".

!!! Bitte beachten !!!

Das FOTOGRAFIEREN und FILMEN fremder Personen ohne deren Einwilligung ist im gesamten Bad STRENGSTENS VERBOTEN!

Ein Zuwiderhandeln wird umgehend durch das Badpersonal mit einem HAUSVERBOT geahndet.

Aktuell wird dies durch unsere Aufsichtskräfte VERSTÄRKT KONTROLLIERT.

Preise

 

ErwachseneKinder (7-15 J.) und Erwachsene ermäßigtKinder ermäßigtSenioren (ab 63 J.)
Einzeleintritt4,50 €2,50 €1,20 €4,00 €
10er-Karte40,00 €20,00 €10,00 €35,00 €
Abendtarif ab 17.30 Uhr3,00 €1,50 €0,80 €3,00 €
Familientarif A (1 Erw., ab 1 Kind)6,00 €
Familientarif B (2 Erw., ab 1 Kind)10,00 €
Saisonkarte (personalisiert)99,00 €49,00 €25,00 €89,00 €
Saisonkarte Familientarif A (personalisiert)125,00 €
Saisonkarte Familientarif B (personalisiert)205,00 €

 

Sonstige Leistungen

Sonnenliege (ganztags)5,00 €
Strandkorb (ganztags)10,00 €
Schwimmkurs Gruppe Erw. (10 Einh. a 45 Min.)200,00 €
Schwimmkurs Gruppe Kind (10 Einh. a 45 Min.)150,00 €
Schwimmkurs Einzeln (1 Einh. a 30 Min.)35,00 €
Schlossauswechslung bei Schlüsselverlust40,00 €

 

Pfand

Sonnenliege und Strandkorb5,00 €
Spindfach1,00 €

 

Ermäßigungen

Die ermäßigten Gebühren (siehe § 4 der Gebührensatzung) gelten für folgenden Personengruppen: behinderte Menschen bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises, Bundesfreiwilligendienstleistende, Leistende des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) sowie des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ), Asylbewerberleistungsbezieher und Bürgergeld-Bezieher. Schüler, Studenten und Auszubildende ab 16 Jahren zahlen den ermäßigten Tarif für Erwachsene. Ein geeigneter Nachweis ist in allen Fällen vorzulegen.

Folgende Personengruppen bekommen kostenlosen Zugang zum Freibad und seinen Einrichtungen: Kinder bis einschließlich 6 Jahre, Begleitpersonen von behinderten Kindern oder Erwachsenen sofern diese laut Ausweis eine Begleitung benötigen (Merkzeichen B), Schüler und Lehrer Bühlertäler Schulen im Rahmens des Sportunterrichts sowie das Kindergartenpersonal im Rahmen des Besuchs mit einer Kindergartengruppe. Die sonstigen Leistungen nach § 4 sind jedoch auch bei kostenfreien Zutritt zum Freibad gebührenpflichtig.

Für die Familientarife wird kein (Landes-)Familienpass vorausgesetzt bzw. ist dieser nicht notwendig. Als Familie zählen in häuslicher Gemeinschaft lebende Kinder (bis einschließlich 15 Jahre), Eltern, Pflegeeltern und Alleinerziehende; Großeltern gehören unabhängig vom Wohnort zur Familie.

Der Seniorentarif wird ab 63 Jahre gewährt. Als Nachweis ist der Personalausweis vorzuzeigen.

 

Hinweise

Mehrfachkarten gelten nach Kaufdatum zwei Jahre.

Alle Familientarife gelten ohne Familienpass.

Der Badebesuch endet mit Verlassen des Bades. Bei Wiedereintritt muss eine neue Eintrittskarte gelöst werden.

 

Weitere Bestimmungen sind der gültigen Gebührensatzung zu entnehmen.

Social Media

Hier gelangen Sie zum Instagram-Auftritt des Bühlot-Bades.